Smartduvet: Erste selbstmachende Bettdecke der Welt

Nie wieder das Bett machen müssen? Für alle, die schon alles besitzen, haben wir heute das perfekte Kickstarter-Projekt an Land gezogen. Wir stellen vor: Smartduvet. Hierbei handelt es sich um eine selbstmachende Bettdecke, die sich mit dem Smartphone verbinden lässt. Willkommen in der Zukunft, ihr Schnarchnasen! “Bettmachen” ist künftig nicht mehr nötig.

smartduvet

Auch wenn die Firma ihr Produkt auf Kickstarter als das “selbstmachende Bett” vermarktet, ist das nicht ganz richtig. Denn es handelt sich im Grunde genommen nur um eine extra “Schicht”, die die eigentliche Bettdecke um ihre Eigenschaften erweitert – sie nämlich selbstdeckend macht.

Smartduvet ist einfach zu installieren

Zur Welt der kuriosen Kickstarter-Produkte kann man Smartduvet auf jeden Fall zählen. Aber genug, denn jetzt wollen wir uns dem Produkt doch mal näher zuwenden. Smartduvet sieht aus wie eine Decke in Gitterform. Das soll dabei helfen, die Luft besser zirkulieren zu lassen. Um das Produkt zu installieren nimmt man seine Decke aus dem Bezug, legt Smartduvet auf die Decke und schiebt beides wieder in den Bezug hinein. Dann befestigt man beide Teile noch an vier Ankerpunkten, damit auch nichts verrutscht und schon kann Smartduvet eingesetzt werden.

smartduvet box

Hat man alles soweit fertig, muss man Smartduvet noch per Schlauch mit einer externen Box verbinden. Diese dient dem Ansaugen von Luft, denn das ist das Geheimnis hinter der selbstmachenden Bettdecke. Außerdem findet man in der Box auch die Schnittstelle zum Smartphone. In der mitgelieferten App kann man dann beispielsweise einstellen, zu welcher Zeit sich das Bett machen soll oder manuell einen Knopf betätigen. Aber bitte: Wenn, dann lässt man wenigstens alles automatisch machen.

Smartduvet auf Kickstarter unterstützen

Hat die selbstmachende Decke dein Interesse geweckt? Dann gelangst du über diesen Link ganz bequem zur Kickstarterseite. Für eine der Decken fallen mindestens 187 Euro an. Aber das klingt doch nach einer guten Investition: Denn du musst dein Bett nie wieder machen! Zudem hast du noch die Auswahl aus den Größen Single Size, Queen Size und King Size – je größer desto teurer natürlich. Unten kannst du dir das Ganze noch im Video anschauen.

Smartduvet: Erste selbstmachende Bettdecke der Welt
4.5 (90%) 4 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.