Dalia – Der intelligente Solarschirm made in Germany

Dalia ist ein Projekt der deutschen EnBW und derzeit hinter den Pforten der deutschen Crowdfunding-Plattform startnext.de vertreten. Das Team dahinter, unter anderem bestehend aus Thomas Roth und Simon Spreßler, stellen ihren intelligenten Solarschirm der breiten Masse vor.

Genauer handelt es sich bei Dalia, um einen Solarschirm, der seine Bezeichnung der gleichnamigen Blume zu verdanken hat. Denn Dalia sieht nicht nur aus wie eine Blume, sondern verhält sich auch ähnlich.

Bildschirmfoto 2014 12 18 um 14.32.52 1024x573

[Bild: Aus dem Originalvideo]

Besonders eindrucksvoll spricht das Team aus Stuttgart von den Eigenschaften ihres Produkts. So soll sich der Solarschirm morgens beim Sonnenaufgang automatisch öffnen und sich den Tag über stets zur Lichtquelle Sonne richten, um ein optimales Energieumwandlungs-Verhältnis zu erzeugen. Ermöglicht wird die Stromerzeugung durch Solarpanels auf dem Sommer-Gadget.

Dalia von EnBW – mehr als nur ein Solarschirm

Die erzeugte Energie kann entweder in einem im Fuß von Dalia befindlichen Akkumulator gespeichert werden, oder aber bequem direkt genutzt werden. So können Anwender ihr Smartphone oder ihr Notebook laden, aber auch leistungsstarke Geräte wie Fernseher oder Mikrowellen betreiben. Der integrierte Akku ist stark genug, um über den Tag gesammelte Energie abends für ganze 9 Stunden Betrieb eines 32 Zoll Fernsehers nutzen zu können.

Die Preise der Dalia bringen das Crowdfunding-Projekt in die Klasse unserer Luxus-Gadgets. Ein Einstiegsmodell, welches den Namen “Leaf” trägt, kommt mit 595 Euro noch vergleichsweise günstig daher. Die große Dalia schlägt mit 2.995 Euro zu Buche. Im Folgenden noch das Video der Kampagne. Zur Abwechslung mal ein Video in deutscher Sprache in der Crowdfunding-Szene. Gerne öfter.

Dalia – Der intelligente Solarschirm made in Germany
4.1 (82.86%) 7 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Ein Kommentar

  1. Gerd Schäfer sagt:

    Super – wie kann ich einen solchen Schirm kaufen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.