AmbiLED HD – Visualisierung über den Bildschirmrand hinaus

Für alle Freunde von bewegten Bildern gibt es bald ein neues Gadget mit dem ihr euren Videos, Filmen und Spielen einen ganzen Schwung mehr Atmosphäre verpassen könnt. Hierbei ist die Rede von AmbiLED HD, einem intelligenten und zukunftsweisenden Umgebungslicht für Monitore.

852331aafb952bb12515a09f124a0d87 large

Das kürzlich gestartete Crowdfunding-Projekt bietet ein Kit aus, mit LEDs besetzten Streifen, die grob beschrieben die Ränder des eigenen Bildschirms erweitern. Die Streifen werden dazu auf der Rückseite des Monitors angebracht und beleuchten daraufhin die Wand oder Umgebung dahinter. Hierbei ist die Farbwahl natürlich nicht zufällig gewählt, sondern wird anhand des auf dem Bildschirm angezeigten Bildes angepasst. Da die Anpassung der Farben in Echtzeit geschieht, wirkt der Effekt besonders bei Filmen und Spielen mehr als gut und vermittelt den Eindruck eines größeren Bildschirms. Eine eindrucksvolle Präsentation des AmbiLED HD findet ihr im Video unten.

Ein weiterer Vorteil ist die sehr simple Installation, sowie Verkabelung der LEDs. Durch die vorbereiteten Streifen nimmt das Anbringen nicht mehr als fünf Minuten in Anspruch. Genauso leicht gestaltet sich das Anschließen der Lichter. Hierfür wird nur ein USB-Anschluss und ein Stecker benötigt. Die restlichen Einstellungen können dann noch mithilfe der mitgelieferten Software optimiert werden.

54e29e486fd71a37095209be0c451a77 large

Das Projekt wurde bereits zur Hälfte finanziert und kostet momentanen 55 Pfund. Wer mehr wissen möchtet, findet alles Weitere dazu hier.

AmbiLED HD – Visualisierung über den Bildschirmrand hinaus
5 (100%) 1 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Ein Kommentar

  1. Markus Kieninger sagt:

    bin sehr interessiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.