Halo Head – Auffallen um jeden Preis

Leider zu spät für die diesjährige Festivalsaison, dennoch in den nächsten Jahren wahrscheinlich häufiger zu sehen – das Halo Head. Ein wiederaufladbare LED-Stirnband für alle Party- und Festivalgänger unter euch – Blickfang garantiert.

9dff0d90de20c3472afc17a4b219b053 large e1399932631853

Das Team LIT sammelt momentan Geld über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter, um ihre Idee Halo Head zu finanzieren. Mit 32 angebrachten LEDs erzeugt das Stirnband verschiedene Farbmuster. Diese können sich durch eine eingebaute Sounderkennung sogar im Klang der Musik verändern und sich dieser im Takt anpassen.

Es gibt einige unterschiedlichen Modi für die Farbvariationen welche durch einen Knopf am Stirnband gewechselt werden können. Über den Computer können dann auch noch weitere Muster heruntergeladen werden. Nach 15 Stunden aktiver Nutzung soll die Batterie nachgeben und das Halo Head muss über einen entsprechenden USB-Port erneut geladen werden. Zuletzt ist Halo Head elastisch, dennoch sehr robust und wasserfest, um jedem Wetter und Tanzstil trotzen zu können.

Wenn die Kickstarter Kampagne erfolgreich unterstützt wird, soll das Produkt am Ende ungefär 40 Euro kosten. Folgend noch das passende Video zum Gadget.

Halo Head – Auffallen um jeden Preis
4.7 (93.33%) 3 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.