Compass Stone: Dieser clevere Stein zeigt dir den Weg

Navigationsgeräte sind heutzutage schon in den meisten Autos zu finden. Wer ein älteres Modell besitzt, kann da zur mobilen Version greifen, die im Handschuhfach untergebracht werden kann. Wer keins von beiden besitzt, greift meist zum Smartphone, welches mittels Docking im Auto angebracht werden kann. Das heute vorgestellte Gadget ist eine Art Navigationsgerät, sorgt aber dafür, nicht immer auf das Gerät schauen zu müssen.

Compass Stone2-min

Wer in der Stadt unterwegs ist und nicht weiß, wo der Freund wohnt oder wo sich das zum Treffen ausgemachte Café befindet, greift auch oftmals zum Handy. Karte und Kompass dürften in dem Fall für die meisten schon veraltet sein. Jetzt wandert man aber die meiste Zeit mit dem Blick auf das Smartphone umher und vergisst dabei auf seine Umgebung zu achten. Compass Stone, ist wie der Name schon sagt, ein Kompass in Form eines Steins, der einen nicht ständig nach unten schauen lässt.

Funktionsweise des Compass Stone

Ihr werdet jetzt bestimmt ungläubig schauen, wenn ich euch erzähle, dass ein Stein euch den Weg zeigen soll. Das Gadget ist aber leider kein echter Stein. Er besitzt lediglich das Aussehen eines solchen, auch wenn er so gestaltet ist, dass er gut in die Hand passt. Im Inneren des Produkts befinden sich zwölf LEDs, die einem den Weg weisen sollen und euch veranlasst, nicht mehr ständig das Handy zu entsperren oder nur aufs Display zu starren.

Compass Stone-min

Compass Stone3-min

Technische Daten und integrierte Uhr

Mit seinem Gewicht von 40 Gramm und seiner kompakten Form von 32×60×48 Millimetern, dürfte Compass Stone in so gut wie jede Tasche passen. Die Leuchten sollen hell genug sein, um selbst bei Sonnenschein gut zu funktionieren. Jedoch kann das Gadget nur bei minus fünf Grad bis 45 Grad benutzt werden. Die Batterie benutzt eine Ladung von 110 mAh, wie lange sie bei Benutzung hält, ist jedoch nicht bekannt. Des Weiteren sind die LEDs in der Lage, die Uhr anzeigen zu lassen. Das konstant leuchtende Licht zeigt die Stunden an und das blinkende die Minuten. Jedoch sollte man im Groben wissen, wie eine analoge Uhr aufgebaut ist, da man sonst Probleme haben könnte, die Uhrzeit abzulesen.

Compass Stone, der Stein der euch den Weg zeigt, kann auf der Crowdfundingseite Kickstarter.com noch bis Ende Januar 2017 subventioniert und für 89 Euro erstanden werden. Anbei wie immer das Video zur Kampagne. Dort erhaltet ihr weitere Informationen zum Kompass Stein und praktische Anwendungsbeispiele.

Compass Stone: Dieser clevere Stein zeigt dir den Weg
4.75 (95%) 4 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *