Camile: Clevere Multitasking-Kamera mit GPS für Radfahrer

Dieses spannende neue Gadget für den modernen Radfahrer, zeichnet nicht nur gestochen scharfe Videos deiner Tour auf. Zusätzlich zeigt es dir in welcher Geschwindigkeit du gerade auf Achse bist und in Verbindung mit einem Smartphone und der dafür entwickelten App hilft es dir, dich auf längeren Strecken zurechtzufinden und dich durch den Großstadt-Dschungel zu kämpfen.

Camile

Die Camile Aktionkamera zeichnet, am Lenker deines Rades befestigt, in unterschiedlichen Qualitäten Videos von deinen Fahrten auf. Hierzu kommt eine kompakte Anzeige mit der du im Blick hast mit welcher Geschwindigkeit du unterwegs bist und in welcher Höhe du dich derzeit befindest. In Verbindung mit deinem Smartphone, kannst du auf längeren Pausen über die App deine bisher zurückgelegte Strecke begutachten, deinen weiteren Weg planen und die Daten mit deinen Freunden teilen.

Schneller GPS-Computer und starke Kamera

Das GPS-Modul in Camile arbeitet schnell und präzise und lotst dich in Echtzeit durch jeden Großstadt-Dschungel. Drei LED-Indikatoren ermöglichen eine schnelle Visualisierung der aktuellen Kopplung mit dem Smartphone, dem Status des Wifi-Moduls oder einer schwachen Batterie. Ankommende Anrufe auf dem Smartphone, werden ebenso auf dem Mini-Display des Fahrrad-Gadgets angezeigt und dem Fahrer kenntlich gemacht.

Camile2

Videos und auch Fotos in voller Aktion: Neben den Videos kannst du auch in verschiedenen Intervallen Fotos aufnehmen. Das ermöglicht sowohl Bilderstrecken als auch Momentaufnahmen und das Ganze natürlich in HD. Der 140 Grad Aufnahmewinkel sorgt hierbei für weitläufige Bilder. Dank des Klippverschlusses an der eigentlichen Befestigung, kannst du Camile auch schnell wieder vom Fahrrad lösen, wenn du es für längere Zeit oder in unsicherer Umgebung abstellen musst. Aber auch die direkte Befestigung für den Fahrradlenker ist mit ein paar Handgriffen schnell und sicher angebracht.

Ein guter Tipp für den sparsamen Sportler

Zwar sind bereits alle Early-Bird-Angebote auf Indiegogo vergriffen, trotzdem spart der Schnellentschlossene mit einer Spende in Höhe von 99$ circa ein Drittel des geplanten Marktpreises von 149 US-Dollar. Damit sichert man sich nicht nur ein hilfreiches Gadget, sondern unterstützt noch dazu das Herstellerteam dabei Camile produzieren und auf den Markt bringen zu können. Mehr Fahrrad-Gadgets gibt’s hier.

Camile: Clevere Multitasking-Kamera mit GPS für Radfahrer
4.5 (90%) 2 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *