OmBra: Dieser smarte BH misst deine Fitness-Aktivitäten

Dieses Gadget ist speziell für die Mädels und Frauen unter euch, die gerne Sport treiben und sich dabei besser kontrollieren und verbessern wollen. Im Frühjahr 2016 wird es für euch den Sport-BH OmBra der Firma OmSignal geben. Damit benötigt ihr keine weiteren Fitnesstracker und Messgeräte für die verschiedensten Werte. Der OmBra wurde auf der Consumer Electronics Show1 2016 in Las Vegas vorgestellt und ganz allgemein gesagt, misst er die Effizienz des Trainings.

smarter BH ombra-1

Smarter BH OmBra (Bild: omsignal.com)

Der Sport-BH besteht aus einem atmungsaktiven, leistungsstarken und dehnbaren Stoff, der den Druck beziehungsweise die Spannung an den Schultern und am Rücken dämpfen und verringern soll. Er besitzt herausnehmbare, gepolsterte Cups für ein gutes Aussehen, Anpassung an jede Körbchengröße, ein angenehmes Tragegefühl und einen festen Halt. Außerdem sind die Träger breit und verstellbar, um den Tragekomfort zu verbessern und eine gesunde Körperhaltung zu fördern. Im Saum des BHs befinden sich die Tracker.

Smarter BH misst deine Fitness

Was ihn besonders macht, ist die Verfolgung und Dokumentation der Aktivitäten, was mit Hilfe der oben genannten Tracker und des Smartphones geschieht. Der BH misst den Puls, die gelaufene Strecke, die verbrannten Kalorien, sowie die Atmung bzw. den Rhythmus, die Müdigkeit, die Anstrengung und beurteilt neben der Leistungsentwicklung noch viele weitere Aktivitäten. Dadurch soll die Effizienz des persönlichen Trainings gesteigert werden.

Der OmBra scheint sehr praktisch zu sein, denn man spart sich den Kauf anderer Tracker und Messgeräte und wenn man zum Sport geht kann man ihn nicht so leicht vergessen, denn man benötigt sowieso einen Sport-BH. Wenn die Messungen wirklich sehr genau sind, dann hat er viele Messwerte, die miteinander in Bezug stehen –damit kann man sein Training individuell verbessern und seine Leistungsfähigkeit steigern.

bh frauen sport ombra-2

Allerdings benötigt man beim Leistungssport mehrere BHs, da man nicht jeden oder jeden zweiten Tag den gleichen BH tragen kann. Und wenn man die Daten den ganzen Tag erfassen möchte, muss er den ganzen Tag am Körper der Frau sein. Die Verbindung mit dem Smartphone ist ein Muss, was für jeden persönlich sowohl ein Vor-, als auch ein Nachteil sein kann. Erhältlich ist er wie oben schon genannt voraussichtlich ab Frühjahr 2016 für ca. 140 Euro.

OmBra: Dieser smarte BH misst deine Fitness-Aktivitäten
4.67 (93.33%) 3 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *