Party-Gadget: Diese Maske visualisiert Töne der Umgebung

Nicht nur für den nächsten Rave, auch für die nächste Faschingsfete oder als Aufsehen erregender Wandschmuck eignet sich diese mit LEDs ausgestattete Maske ziemlich gut. Auch wenn sie keinen in dem Sinne praktischen Nutzen hat, haben ihre Entwickler Outline Montréal, zahlreiche Unterstützer gefunden. Doch was zeichnet die Maske aus und wieso ist sie ein Blickfang auf jeder Party?

SoundReaktiveMask

Das Prinzip ist schnell erklärt: Eine Maske die so designt wurde, dass sie auf jedes Gesicht passt und mit verschieden geformten LED-Modulen ausgestattet ist, die auf die Musik in der Umgebung reagieren. Aus einem weichen schwarzen Schaumstoff hergestellt, sorgt sie für ein angenehmes Tragegefühl. Dem ersten Entwurf, Jaguar genannt, werden wohl bald auch andere Formen folgen.

Mehr als nur ein Leuchtendes Gimmick

So ist die Sound Reaktive Mask tatsächlich eine Neuheit auf diesem Gebiet. Da sie nicht einfach im Ganzen aufleuchtet, sondern je nach Höhe und Tiefe der wahrgenommenen Töne, unterschiedliche Partitionen zum Blinken bringt. Die Musik und die Maske bilden auf diese Weise eine interaktive Einheit und sorgen auf jeder Party für Aufmerksamkeit.

Sound-Reaktive-Mask2

Ich persönlich würde die Maske tatsächlich nicht nur als solche tragen, sondern sie vorallem zu Hause an der Wohnzimmerwand als einen effektreichen Blickfang für ein gemütliches Sit-In aufhängen. Auch wenn abzuwarten bleibt, ob sie neben klar deffinierten Tönen, auch rockige Sounds und chaotischen Punk zufriedenstellend “ausleuchtet”, ist sie auf jeden Fall einen Blick wert.

Abschließend ist noch zu sagen, dass das Ende der Kickstarter-Kampanie bereits am 24.01.2016 erreicht wird und schon alle Early Bird Angebote vergriffen sind. Doch für eine Spende in Höhe von 35 Dollar bekommt man noch eine Jaguar-Maske frei Haus oder für 55$ gleich zwei Exemplare.

Party-Gadget: Diese Maske visualisiert Töne der Umgebung
5 (100%) 1 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *