On Wheelz – Wenn Schuhe zu Rollschuhen werden

On Wheelz ist eines dieser Kickstarter-Projekte, das aus einem konkreten Bedarfsfall des Erfinders heraus entstand: Als passionierten Rollschuhfahrer ärgerte den Gründer des Projektes die Notwendigkeit, die eigentlichen Schuhe beim Rollschuhfahren stets mittragen zu müssen. Mit On Wheelz hat er daher eine einfache Möglichkeit geschaffen, herkömmliche Schule ganz schnell in Rollschuhe umzuwandeln.

On Wheelz

Einfaches System

On Wheelz basiert auf einem besonders simpel aufgebauten System zur Erweiterung des Schuhs: Um die Straßenschuhe mit Rollen auszurüsten, muss lediglich das Rollmodul auf die präparierte Sohle des Schuhs “angeklippt” werden. Sobald die Sohle mit den Rollen verbunden ist, sind die Schuhe laut Herstellerangaben auch schon einsatzbereit:

Your shoes are ready to roll!

Die vorher vom Unternehmen angepassten Sohlen verfügen an zwei Stellen über eine Verbindungsmöglichkeit, die sowohl das Befestigen als auch das Abnehmen des Rollmoduls an der Sohle des Schuhs auf einfache Art und Weise ermöglicht.

Universell kompatibel

Dank des auf einer leichten Abänderung der Schuhsohle basierenden Systems ist On Wheelz universell zu fast jedem Schuh kompatibel. Die einzige Voraussetzung beim Anbringen des Systems ist eine ausreichend dicke Sohle, die vom Hersteller entsprechend angepasst werden kann. Bei den meisten Schuhen dürfte dies allerdings kein Problem darstellen.

On Wheelz

Ab 325 € unterstützen

Das vom französischen Startup FlaneurZ entwickelt On Wheelz-System kann noch drei Wochen lang auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter unterstützt werden. Neben verschiedenen thematisch eher unpassenden Subventions-Möglichkeiten wie T-Shirts, Taschen oder Bannern kann das Rollschuh-System an sich ab 325 € unterstützt werden. Vorraussichtlich ab Oktober werden dann die ersten Schuhe zum Umbau eingeschickt werden können.

On Wheelz – Wenn Schuhe zu Rollschuhen werden
5 (100%) 5 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *