Cuberox – Open Source Würfel mit sechs Displays

Cuberox ist ein schwarzer Würfel, der freiprogrammierbar in die Hände der Kunden gelangt. Mit insgesamt sechs Displays, auf jeder Seite eins, strahlen dem Anwender jeweils 16 x 16 Pixel entgegen. Des Weiteren ist der Würfel wasserdicht und kann drahtlos geladen werden.

cuberox3

Der Würfel hat vom Hersteller einen Computer eingebaut bekommen, der auf Linux basiert. Im ausgeschalteten Zustand wirkt Cuberox wie ein gewöhnlicher schwarzer Würfel, eingeschaltet ist er eine echte Multimedia-Konsole.

Die Open Source Funktion ermöglicht den Nutzern auch selbst Hand anzulegen und den Würfel um seine Eigenschaften zu erweitern. Programmiert wird mit JavaSkript. Der Würfel ist lückenlos gefertigt, was ihn auch wasserdicht macht, und wird zum Laden auf eine drahtlose Ladestation gesetzt. Jeder der sechs Bildschirme kann frei gestaltet werden, während der Bewegungs- und Beschleunigungssensor die aktuelle Lage des Würfels erkennt. Eingebaute Lautsprecher bestärken die Argumente von Cuberox und runden das Gesamtpaket ab.

Nachrichten-Anzeige und Mini-Spiele

cuberox4

Als Einsatzgebiete nennt das Unternehmen zum Beispiel die E-Mail und Uhr-Anzeige, sowie das aktuelle Wetter. Außerdem können nostalgische Spiele wie Tetris oder Snake gespielt werden oder aber man verwandelt Cuberox zu einem Buchstaben-Würfel, als Spielzeug für das Kleinkind.

Über das gekoppelte Smartphone sind auch Push-Benachrichtigungen möglich. Wie eben schon kurz angesprochen ist die Anzeige eingehender E-Mails möglich, aber auch andere Nachrichten von WhatsApp oder SMS sind kein Problem. Hierbei sind auch Laufschriften möglich, die die ganze Nachricht gleich komplett durch die 16 x 16 Pixel Displays laufen lassen.

Gesteuert wird der Cuberox entweder durch Touchgesten oder durch den Lagesensor. Das Spiel Snake kann beispielsweise per Kippen und Schwenken des Würfels bedient werden. Etwa 175 Euro kostet das Gadget und kann aktuell über die Kickstarter-Kampagne vorbestellt werden.

Cuberox – Open Source Würfel mit sechs Displays
5 (100%) 5 Stimme[n]
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, hinterlasse doch einen Kommentar, drücke "Gefällt mir" oder abonniere unseren RSS feed, um auch in Zukunft immer mit den neusten Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights versorgt zu werden.

Was dir auch gefallen könnte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *